Fakten kompakt

  • Einkaufen
  • Wilhelmstraße,
    13593 Berlin

  • ca. 10.000 m² BGF

  • 481 (ebenerdig)

  • ca. 25 Mio. Euro

  • 2013

Aufwändige Umgestaltung eines historischen Ensembles

Das von Procom Invest in Berlin-Spandau erworbene Areal hat eine lange Geschichte. Bis in die 90er Jahre diente es in Berlin stationierten britischen Streitkräften als Nahversorgungszentrum mit Wohlfahrts- und Rundfunk-Einrichtungen. Im Zuge unserer Projektentwicklung haben wir einen Teil abgerissen, einen anderen revitalisiert und neue Flächen geschaffen. Ankermieter ist das SB-Warenhaus „Kaufland“ mit angeschlossener Apotheke. In den ehemaligen Offiziershäusern entstanden Arztpraxen, Büros und ein Outlet-Center.

  • Shopping-Center mit historischen Gebäuden
  • „Kaufland“, Arztpraxen und Büros